Küchenplanung

Ob Küchenmodernisierung oder Neuplanung: ihre Küche ist mehr als nur ein Ort zum Kochen und Essen-sie ist heute zum kommunikativen Zentrum geworden und geht oft fließend in den Wohnbereich über. Deshalb lohnt es sich, hier über die Gestaltung und Funktion nachzudenken. Wir erstellen Ihnen ihr individuelles Raumkonzept und berücksichtigen bei Bedarf auch Licht, Wand- und Bodengestaltung.
#

Küchenplanung im Neubau- die Vorgehensweise

Bei einer Küchenplanung dürfen einige Faktoren berücksichtigt werden: wieviel Platz steht zur Verfügung, welche Geräte werden gebraucht und wie soll Ihre Küche einmal aussehen?

Nach ersten Geprächen verdichten wir Ihre Wünsche, Ideen und Vorstellungen zu einem individuellen, auf Sie zugeschnittenen Konzept, ergänzt durch Vorschläge für Material,

Design-Elemente und Möbel. Diese Vorschläge zeigen Ihnen, welche Form Ihre Küche haben könnte, wo die Elektrogeräte, Spüle und Arbeitsflächen sinnvoll angeordnet sind und wie bei einer offenen Küche der Übergang zum Ess- und Wohnzimmer aussehen könnte. Dabei haben wir den ganzen Raum – Funktion und Atmosphäre- im Auge.

Oft reicht dieser Planungsschritt unseren Kunden schon, um mit diesem Konzept zu einem
Küchenhändler zu gehen und sich dort detailliert über die Einzelheiten wie Armaturen und Elektrogeräte zu informieren und ein Angebot erstellen zu lassen.

Darüberhinaus haben Sie die Möglichkeit, sich neben der Küchenmöblierung auch Licht, Wand- und Bodengestaltung von uns planen zu lassen. So begleiten wir begleiten Ihre Küche bis zur Fertigstellung.

Küchenmodernisierung

Damit derUmbauaufwand nicht zu groß wird, versuchen wir, vorhandene Anschlüsse für die Elektrogeräte und für die Spüle auch für die neue Küche zu nutzen. Denn normalerweise wohnen Sie während der Umbauphase weiter in Ihren Räumen. Aber auch komplette Umplanung im Bestand ist möglich. Wände werden entfernt, um offene Küchenlösungen umzusetzen, Kücheninseln und Sideboards schaffen einen schönen Übergang zum Ess- und Wohnbereich, sodass hier ein stimmiges Raumkonzept entsteht. Auch die Beleuchtung ist

Im Küchen- und Wohnbereich wichtig für die Atmosphäre und für eine gute Arbeitssituation.

Einnrichtungideen für kleine Küchen

Auch kleine Küchen können mit viel Stauraum ausgestattet sein und trotzdem großzügig wirken. Beispielsweise sorgen Hochglanzfronten mit ihrem Spiegeleffekt für optische Raumvergrößerung. Eine Rückwandverkleidung aus glänzendem Glas ist leicht zu reinigen und unterstützt ebenfalls diesen Effekt. Empfehlenswert für kleine Küchen sind undurchsichtige, möglichst großflächige Schranktüren, denn sie lassen die Küche ruhiger und aufgeräumter wirken. Unterschiedliche Wandfarben geben Ihrer kleinen Küche jedoch  eine moderne, frische  Ausstrahlung.

Mehr Informationen zum Thema Material- und Farbgestaltung »