Lichtplanung

Ob Büro, Empfang, Besprechungsräume oder Mitarbeiterbistro, wir planen und realisieren Lichtkonzepte für Ihr Objekt. Dabei ist die bestehende oder geplante Architektur eine wichtige Richtlinie für die Gestaltung.

Lichtplanung für ein Bürogebäude

Bei Bürogebäuden gewinnt die Lichtplanung zunehmend an Bedeutung, denn die richtige Beleuchtung schafft Orientierung, vermittelt Behaglichkeit und beeinflusst die Leistungsfähigkeit des menschlichen Organismus.
Die Lichtplanung vieler Architekten und Elektrofachplaner berücksichtigen häufig rein funktionale Gesichtspunkte.

Lichtdesign von pur.buero

Als Innenarchitekten beachten wir bei der Lichtplanung sowohl funktionale, als auch atmosphärische Aspekte. Das heißt, dass die Beleuchtung stets in die Architektur und das Raumkonzept integriert wird und ein einheitlich stimmiges Gesamtbild entsteht.

Im ersten Schritt wird ein Lichtkonzept erstellt, das die Leuchtentypen festlegt:
wo sind Deckenleuchten, an welchen Stellen unterstützen Wandleuchten die Beleuchtung und wo sind flexible Stehleuchten sinnvoll.

Wenn diesesKonzept steht, geht es an die Leuchtenauswahl. Hier schlagen wir Ihnenje nach Budgetsowohl Produkte renommierter Leuchtenherstellerals auch Leuchten von hervorragenden, weniger bekannten Anbietern vor.

Lichtgestaltung in repräsentativen Räumen

In jedem Gebäude gibt es Bereiche, die repräsentativer gestaltet sein sollten, als andere. Hier macht die gute Mischung vonÄsthetik und Wirtschaftlichkeit den Projekterfolg aus. Oft realisieren wir für unsere Bauherren großeBudgeteinsparungen durch den Vorschlag von alternativen, preisgünstigeren Leuchten.

 Arbeitsplatzbeleuchtung

Durch eine ausgewogene Mischung von direktem und indirektem Licht entsteht am Arbeitsplatz eine angenehme, leistungsfördernde Atmosphäre.

Gerade bei Computerarbeitsplätzen hat sich der Einsatz von direkt/ indirekt strahlendem Licht bewährt. Das erreicht man beispielsweise über eine direkt/ indirekt strahlende Pendelleuchteoder über eine flexible Stehleuchte.

Bei dem Einsatz von Stehleuchten empfehlen wir unseren Kunden, diese an schaltbare Steckdosen anzuschließen, um die Stehleuchte über den Lichtschalter zu bedienen, das ist einfach komfortabler.

Die Arbeitsplatzleuchten sollten zu dimmen sein, um die Lichtsituation im Raum individuell an die Arbeitsaufgabe anzupassen. Auch tragen Stehleuchten mit Bewegungsmelder oder Tageslichtsteuerung zur Energieeffizienz eines Gebäudes bei.